-Programm

25.05.2024 10:00 - 26.05.2024 16:00 Das Herz(infarkt)-Sutra: Dein Koan der Furchtlosigkeit
Letzte Änderung: 21.04.2024

Liebe Dharmafreunde,
auf unserem (englischsprachigen) YouTube-Kanal findet Ihr viele Vorträge unser Lehrer, vor allem von Kyabje Tenga Rinpoche.

Programm > Seminare / Kurse > Seminare / Kurse: Detail

Das Herz(infarkt)-Sutra: Dein Koan der Furchtlosigkeit

25.05.2024 10:00 - 26.05.2024 16:00

Informationen zum Kurs

Thema Das Herz(infarkt)-Sutra: Dein Koan der Furchtlosigkeit 
Inhalt Das Herz-Sutra ist ohne Zweifel einer der berühmtesten und meistrezitierten Texte in der buddhistischen Welt. Abgesehen davon, dass das Sutra ein spiritueller Text ist, in dem das häufigste Wort "kein" ist und das uns mit keinerlei Antworten zurücklässt, was ist seine wirkliche Bedeutung?
An diesem Wochenende werden wir traditionelle und moderne Herangehensweisen erforschen, um die Botschaft dieses kurzen aber tiefgründigen Sutras im Detail zu verstehen und gleichzeitig loszulassen.Was ist damit gemeint, dass das Herz-Sutra einen Herzinfarkt (oder Geistinfarkt) verursachen kann? Was bedeutet wahre Furchtlosigkeit? Wie können wir das Herz-Sutra als einen Koan verstehen? Und wie können wir das Sutra als ein kontemplatives Werkzeug für unser tägliches Leben und als persönliche Meditationsanleitung nutzen?
Zusätzlich werden wir die Verse aus den 37 Übungen der Bodhisattvas, die sich auf die letztendliche Wirklichkeit beziehen, mit dem Thema des Herzsutras verbinden.
(Karl Brunnhölzl)
Über Karl Brunnhölzl Der Arzt Dr. Karl Brunnhölzl erhielt seine traditionelle Ausbildung als buddhistischer Lehrer und Übersetzer am Marpa Institute For Translators in Kathmandu. Er studierte auch Tibetologie und Sanskrit in Hamburg und veröffentlichte zahlreiche Bücher über Buddhismus. Als einer der westlichen Lehrer der Nalandabodhi Sangha von Dzogchen Pönlop Rinpoche wohnt und arbeitet er als Autor und Übersetzer in München.

Ort, Zeit, Kosten

Ort ASZ Maxvorstadt
Gabelsbergerstraße 55a
80333 München
Zeit 25. Mai 2024 (Sa): 10:00-12:00 und 14:00-16:00
26. Mai 2024 (So): 10:00-12:00 und 14:00-16:00

Um Anmelung per Mail wird gebeten
Kursgebühr auf Spendenbasis

Zurück